ZARIHS - SYRAH

Brombeeren, Rauch, Vanille, dunkle Schokolade, Pflaumen und Espresso: Wer das mag, der wird ZARIHS lieben! ZARIHS ist das jüngste Ergebnis der Kooperation des australischen „Großmeisters in Sachen Wein", Chris Ringland und José Luis Chueca, verantwortlicher Önologe der erfolgreichen Bodegas BORSAO. In früheren gemeinsamen Projekten sahnten die beiden jeweils 100 Parker Punkte ab. ZARIHS reflektiert „both sides of the world". Der Wein hat einen guten Touch eines australischen Shiraz, ist aber auch europäisch geprägt, mit beeindruckender Vielschichtigkeit. ZARIHS reift zu 40% während 12 Monaten in neuen Barriques aus amerikanischer Eiche und zu 60% im klassischen Tank. Der Borsao Zarihs - Syrah wurde zum „Besten Syrah Spaniens" und in die „TOP10 International" gewählt.

ZAHRIS HIER BESTELLEN

weiterlesen ↓

Bodegas BORSAO

Bei der in der nordspanischen Anbauregion Campo de Borja beheimateten Bodega Borsao handelt es sich um einen 1958 gegründeten Zusammenschluss von ungefähr 400 Erzeugern, die gemeinsam eine Fläche von 1.500 ha bewirtschaften. Das internationale Renomee, dass die Bodega Borsao genießt, begründet sich auf dem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis ihrer Weine. Ein Großteil der Weinberge, die zum Teil zu den ältesten der Region Campo de Borja gehören, ist mit Garnacha bestockt, einige Hektar auch mit den Sorten Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot, Mazuelo, sowie Syrah. Die Trauben wachsen in Sichtweite zur Moncayo Bergkette, die ihnen durch die hohen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nach viel Frische und ein prägnantes Säuregerüst verleihen. Während das gros der produzierten Weine im Fass verkauft wird, erscheint, aufgrund der hohen qualitativen Ansprüche der Bodega, nur die vergleichsweise geringe Menge von 700.000 Flaschen unter eigenen Etikett. Als Aushängeschild der Bodega gilt der Tres Picos aus alten Garnacha-Rebstöcken.

Ich willige ein, dass mir gemäß der Datenschutzerklärung die Gustav Müller GmbH regelmäßig seinen Newsletter per E-Mail zuschickt. Eine Nutzung meiner E-Mail-Adresse für andere Zwecke findet nicht statt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich den Link zur Abmeldung im Newsletter benutze oder eine E-Mail an info@gustav-mueller.de schicke.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.